Una Queens Kunst zeigt Echos in der Wirklichkeit

Una Queens (Megan Gay) stellt ihre Kunst in der Galerie Hirsch aus.

Sie ahnt nicht, dass ihre Umrisszeichungen bald ein Eigenleben entwickeln…

(Foto: Susanne Weirich)

(Foto: Susanne Weirich)

(Foto: Susanne Weirich)

Dies ist eine Geheimschrift. Sie ist mit Zitronensaft geschrieben. Sie sollten auf gar keinen Fall Ihren Computer mit einem Bügeleisen behandeln, um sie sichtbar zu machen. Dieser Text enthält keine wichtigen Informationen.Dies ist eine Geheimschrift. Sie ist mit Zitronensaft geschrieben. Sie sollten auf gar keinen Fall Ihren Computer mit einem Bügeleisen behandeln, um sie sichtbar zu machen. Dieser Text enthält keine wichtigen Informationen.

Rechts: Regisseur Robert Bramkamp hilft der Wirklichkeit auf die Sprünge und bereitet Schauspielerin Megan Gay auf ihr Verschwinden vor.

Comments are closed.